Herzlich Willkommen in Marienrachdorf

Marienrachdorf ist für mich ein lebensfroher Wohnort
mit liebenswerten und gastfreundlichen Menschen.

 

Mit Grundschule und Kindertagesstätte bietet sich unser Dorf als familien- und kinderfreundliche Wohngemeinde an.
Inmitten einer herrlichen Landschaft finden Sie Erholung vor der Haustür. Viele Wanderwege führen an reizvoll gelegenen Weihern vorbei, in dichte Wälder mit schönen Ausblicken.

Die ersten Siedlungen unseres Dorfes wurden vor über 800 Jahren erwähnt. Heute hat Marienrachdorf etwas mehr als 1000 Einwohner, viele Menschen finden hier in mehreren Gewerbebetrieben Arbeits- und Ausbildungsplätze.
Für Einkaufsmöglichkeiten stehen, neben mobilen Verkaufsfahrzeugen, eine Bäckerei, ein Obst- und Gemüseladen sowie ein kleiner Lebensmittel- und Bauernmarkt zur Verfügung.

Verkehrsanbindungen befinden sich zur BAB (A3) in ca. 7 km Entfernung, zum ICE Bahnhof Montabaur sind es etwa 19 km.

 

Bestimmend für das Ortsbild ist die Kath. Kirche „Mariä Himmelfahrt“ und unser altes Rathaus mit dem Dorfplatz.
An Gemeindeeinrichtungen sind unter anderem Mehrzweckhalle, Sporthalle, Feuerwehrgerätehaus, Backhaus und Grillhütte
vorhanden.

Ein neuwertiger Kunstrasensportplatz mit Sportlerheim bietet beste Voraussetzungen für sportliche Aktivitäten.
Ein ausgeprägtes Vereinsleben gibt den Neubürgern die Möglichkeit, am Dorfleben teilzunehmen.

Ich bin mir sicher, Marienrachdorf ist ein Ort zum Wohlfühlen in dem schon viel erreicht wurde.

Danke für Ihr Interesse und noch viel Spaß auf unserer Homepage wünscht Ihnen

 

Dieter Klöckner, Ortsbürgermeister